HofATELIER aktuell

Mein Atelier findest Du im Hinterhof  des Gebäudes Wasserstraße 33 in Bochum – Altenbochum. Die zwei Atelierräume wurden früher als Schreinerei genutzt. Wir arbeiten dort zu Dritt. Außer mir sind es die Malerinnen Sabine Gille und Kristine Ricken.

In Bochum bin ich fast täglich im Atelier.  Gern vereinbare ich einen persönlichen Besuchstermin. Wer an der Wasserstraße 33 vorbeikommt, sollte einmal in den Hinterhof gehen und beim Atelier klingeln. Vielleicht bin ich ja dort.

Eingang zum HofATELIER

Trotz stürmischen Wetters kamen doch etliche Leute am zweiten Märzwochenende zu uns ins Atelier (Eintritt Frei!). Wir danken den Besuchern, die sich zu uns aufgemacht hatten.

Ausblick: Im Rahmen der BoBiennale 2019 wird unser Atelier am Freitag, 14. Juni 2019 von 19 bis 24 Uhr und am Samstag u. Sonntag, 15. u. 16. Juni 2019 von 14 bis 18 Uhr öffnen.

Die Bobiennale, ein Festival der freien Szene Bochum, findet vom 13. bis 23. Juni 2019 statt. Unter „bobiennale.de“ findet ihr das umfangreiche und abwechselungsreiche Programm.

Mein Raum im HofATELIER

Eingang zum HofATELIER und Blick in meinen Atelierbereich

2. Raum v. Otto Cottmann im Februar 2010 (Eintritt Frei!)

Im Februar 2019 war ein Teil des zweiten Raums im HofATELIER vorübergehend frei geworden. Ich habe ihn für „Eintritt Fre!i!“ genutzt. Wir suchen aktuell noch eine Verstärkung unserer Ateliergemeinschaft. Wer Interesse hat, wende sich an Sabine Gille.